SELBSTVERTEIDIGUNG

System:  Combat Krav Maga


KRAV MAGA ist hebräisch und bedeutet KONTAKT-KAMPF

Der Ursprung findet sich Anfgang des 1900 Jahrhunderts in Budapest. Imrich Lichtenfeld, ein erfolgreicher Boxer und Ringer seiner Zeit, lehrte diese Kampfmethode in den 1930er Jahren, um die dort lebenden Juden gegen antisemitische Übergriffe zu unterstützen und wurde 1948 Nahkampfausbilder in der IDF    (Israeli Defence Force)

KRAV MAGA ist eine strassenauthentische Selbstverteidigung, welche einfache aber sehr effiziente Techniken beinhaltet, die durch absolute Agressivität ausgeführt werden und sich für Frau oder Mann, den Behörden und Sicherheitsleuten eignet.

TRAININGSZEITEN

Mittwoch:
momentan finden keine Kurse statt.

Samstag:
momentan finden keine Kurse statt.


PREISE:

Erwachsene:    Kurspreise

Schüler / Lehrling / Student:    Kurspreise